Entfernung über GPS
ab PLZ

Die Stunde des Wolfs (1966)

Die Geschichte eines Künstlerpaares, das von Dämonen der Vergangenheit heimgesucht wird.

Mehr

Die Stunde vor Tagesanbruch ist die Zeit, in der Johan Berg in DIE STUNDE DES WOLFS nicht schlafen kann, wach liegt, von Albträumen und Wahnvorstellungen gequält wird. Der schwedische Maler wird von seinen Phantasiegestalten und Dämonen dermaßen beherrscht, dass er schließlich dem Wahnsinn verfällt.

Details

Originaltitel: Vargtimmen
S 1966, 89 min
Genre: Drama
Regie: Ingmar Bergman
Drehbuch: Ingmar Bergman
Verleih: UNITED ARTISTS
Darsteller: Liv Ullmann, Gertrud Fridh, Max von Sydow
FSK: 18

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.