Entfernung über GPS
ab PLZ

Die sieben Töchter der Frau Gyurkovics

Mehr

Herzensbrecher Graf Horkay reist unter dem Namen eines Freundes aufs Land zur Brautschau. Im Zug lernt er die junge Gyurkovics-Tochter Mizzi kennen, die sich als die nymphomanische Gräfin Hohenstein ausgibt. Als die vermeintliche Gräfin von der echten Familie Hohenstein hinter Schloss und Riegel gesetzt wird, verkleidet sich Horkay als Dienstmädchen, um sie zu befreien.

Details

Originaltitel: Flickorna Gyurkovics
S 1926, 120 min
Genre: Komödie
Regie: Ragnar Hyltén-Cavallius
Drehbuch: Ragnar Hyltén-Cavallius, Paul Merzbach
Verleih: Unbekannt
Darsteller: Willy Fritsch, Betty Balfour, Anna-Lisa Ryding

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.