Entfernung über GPS
ab PLZ

Die Asche meiner Mutter

Mehr

Frank McCourt wurde 1934 während der großen Depression in Brooklyn in einer Familie irischer Einwanderer geboren. Weil seine Familie es in der Neuen Welt nicht schafft, fährt sie zurück nach Irland. Frank wächst in den Slums von Limerick in Irland auf. Franks Mutter, Angela, kann die Kinder nicht ernähren, weil Franks Vater, Malachy, nur selten Arbeit hatte und wenn, dann versäuft er seinen Lohn.. Dennoch weckt der verantwortungslose Mann bei seinem Sohn den Hunger auf etwas, was er ihm sehr wohl geben kann: Geschichten.

Details

Originaltitel: Angela's Ashes
IRL/USA 1999, 145 min
Genre: Drama
Regie: Alan Parker
Drehbuch: Laura Jones
Verleih: UIP - United International Pictures
Darsteller: Robert Carlyle, Shane Murray-Corcoran, Emily Watson
FSK: 12
Kinostart: 02.03.2000

Website
IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.