Entfernung über GPS
ab PLZ

Der verkannte Lebemann

Ernst Schröder ist unter seinem Pseudonym Fredo de Marana erfolgreicher Autor von Liebesschnulzen, die angeblich alle auf seinen wirklichen Romanzen beruhen. Nun lernt Ernst Lotte kennen, die Frau seines Lebens, die er heiraten will, die aber gar nichts von den Werken Maranas hält

Mehr

Ernst Schröder ist unter seinem Pseudonym Fredo de Marana erfolgreicher Autor von Liebesschnulzen, die angeblich alle auf seinen wirklichen Romanzen beruhen. Nun lernt Ernst Lotte kennen, die Frau seines Lebens, die er heiraten will, die aber gar nichts von den Werken Maranas hält. Also verschweigt er Lotte seine zweite Identität. Die Dinge verkomplizieren sich, als im Gefolge des Theaterdirektors Seebach die Operettendiva Christa auftaucht, eine von Maranas verflossenen Liebschaften. In der Folge hält Lotte Seebachs Diener Fritz für den Schriftsteller Marana. Seebach wiederum ist in Christa verliebt, und das Zimmermädchen Elsie verliebt sich in Fritz, den sie allerdings für Marana hält. Am Ende entstehen aus diesem Durcheinander drei glückliche Paare.

www.filmportal.de

Details

D 1936
Genre: Drama
Regie: Carl Boese
Drehbuch: Bobby E. Lüthge
Darsteller: Ralph Arthur Roberts, Trude Marlen, Hans Junkermann

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.