Entfernung über GPS
ab PLZ

Der Kinoerzähler

Gegen Ende der Weimarer Republik erfüllt sich im Schatten der anbrechenden Nazi-Zeit das Schicksal eines alternden Kinoerzählers, der angesichts des Siegeszugs des Tonfilms nicht länger gebraucht wird.

Mehr

Gegen Ende der Weimarer Republik erfüllt sich im Schatten der anbrechenden Nazi-Zeit das Schicksal eines alternden Kinoerzählers, der dem Stummfilmpublikum das Geschehen auf der Leinwand schildert, angesichts des Siegeszuges des Tonfilms aber nicht länger gebraucht wird.

Details

D 1993, 99 min
Genre: Drama
Regie: Bernhard Sinkel
Drehbuch: Bernhard Sinkel
Verleih: COLUMBIA
Darsteller: Armin Mueller-Stahl, Martin Benrath, Andrej Jautze
FSK: 6

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.