Entfernung über GPS
ab PLZ

Der große Gatsby (2013)

Der wenig erfolgreiche Autor Nick Carraway kommt im Frühjahr 1922 nach New York City. Dort begegnet er dem mysteriösen Millionär Jay Gatsby und seine Cousine Daisy. Langsam wird der junge Autor in die einnehmende Welt der Superreichen hineingezogen.

Mehr

Der hoffnungsvolle Nachwuchsautor Nick Carraway kommt im Frühjahr 1922 aus dem Mittelwesten nach New York City, das von lockeren Moralvorstellungen, Jazz-Glamour, mächtigen Alkoholschmugglern und ins Astronomische steigenden Aktien geprägt wird. Auf seiner Suche nach dem amerikanischen Traum wird Nick der Nachbar des geheimnisvollen, rauschende Feste feiernden Millionärs Jay Gatsby. Auf der anderen Seite der Bucht wohnt seine Cousine Daisy mit ihrem Mann, dem blaublütigen Frauenhelden Tom Buchanan. So erlebt Nick die faszinierende Welt der oberen Zehntausend und lernt ihre Illusionen, Romanzen und Täuschungsmanöver kennen. Von außen und von innen beobachtet Nick diese Welt, die ihn zu der Geschichte einer unmöglichen Liebe, unzerstörbarer Träume und eines tragischen Autounfalls inspiriert – womit er auch uns, unserer Gegenwart und unseren aktuellen Problemen den Spiegel vorhält.

Details

Originaltitel: The Great Gatsby
AUS/USA 2013, 142 min
Genre: Drama, Literaturverfilmung
Regie: Baz Luhrmann
Drehbuch: Baz Luhrmann, Craig Pearce
Verleih: WARNER
Darsteller: Leonardo DiCaprio, Carey Mulligan, Joel Edgerton
FSK: 12
Kinostart: 16.05.2013

Website
IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.