Entfernung über GPS
ab PLZ

Das siebente Siegel

Ritter Antonius Blok kehrt Mitte des 12. Jahrhunderts von einem Kreuzzug in sein pestverseuchtes Heimatland Schweden zurück. Dort erwartet ihn der leibhaftige Tod. Der Ritter fordert den Tod zu einem Schachspiel heraus.

Mehr

Die Parabel über die Heimkehr eines mittelalterlichen Ritters vom Kreuzzug wird zur Abrechnung mit den Lastern und Schwächen der 50er Jahre: Der Ritter spielt Schach mit dem Tod, und der Aufschub, den er dadurch gewinnt, wird für den Film zur Möglichkeit, das Welttheater der Pestzeit vorzuführen.

Details

Originaltitel: Det sjunde inseglet
S 1956, 96 min
Genre: Drama
Regie: Ingmar Bergman
Drehbuch: Ingmar Bergman
Verleih: LUPE
Darsteller: Gunnar Björnstrand, Max von Sydow, Bibi Andersson
FSK: 16

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.