Entfernung über GPS
ab PLZ

Das Leben kann so schön sein

Mehr

Theateradaption über ein junges Paar, das auf engem Raum leben muss und gegen die Widerstände ihrer Umgebung nicht ankommt. Jeder Versuch, die eigene Lebenssituation zu verbessern führt zu neuen Schwierigkeiten.

Der soziale Realismus des Films kam bei den Nazibehörden nicht gut an. Goebbels ließ den Film verbieten, selbst nachdem er entschärft worden war.

Details

Originaltitel: Das Leben kann so schön sein – Glück auf Raten
D 1938, 76 min
Genre: Drama
Regie: Rolf Hansen
Drehbuch: Jochen Huth
Verleih: Unbekannt
Darsteller: Gerhard Bienert, Hedwig Bleibtreu, Bruno Decarli

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.