Entfernung über GPS
ab PLZ

Das ist nur der Anfang – Film als Waffe im politischen Kampf / Mai 68 in Frankreich

Mehr

Mai 1968 Paris Frankreich.
8 Millionen Franzosen streiken. Die Sorbonne wird gestürmt, die Studierenden besetzen die universitären Räume und forcieren deren Öffnung für die gesellschaftlichen Kämpfe und Debatten, die die herkömmlichen Institutionen infrage stellen.
Welche Rolle spielt dabei der Film? Wie engagieren sich Filmemacher/innen im Rahmen einer neu zu definierenden Kulturpolitik? Filmstudierende, Schüler/innen, Arbeiter/innen u.a. der Citroen-Werke und auch etablierte Regisseure wie Jean-Luc Godard beteiligen sich in diesem Film an den Debatten und Auseinandersetzungen der im Mai 68 entstandenen Filmkollektive.
(Bundesplatz Kino)

Details

Originaltitel: Das ist nur der Anfang – der Kampf geht weiter
BRD 1969, 45 min
Genre: Dokumentarfilm
Regie: Claudia von Alemann
Drehbuch: Claudia von Alemann
Verleih: Unbekannt

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.