Entfernung über GPS
ab PLZ

Andrej Rubljow

Porträt des Ikonenmalers Rubljow und seiner Zeit. Der Film beschreibt den Reifeprozess des Künstlers in der Umbruchphase des frühen 15. Jahrhunderts.

Mehr

Dieser Film schildert den Lebensweg des legendären Ikonenmalers Andrej Rubljow (etwa 1360-1430). Verantwortungsbewusstsein und Selbstzweifel angesichts der menschenverachtenden Politik seiner Auftraggeber stürzen ihn in eine tiefe Krise, bilden zugleich die Triebfeder für seine Auseinandersetzung mit der Position des Künstlers in Politik und Gesellschaft.

Details

UdSSR 1966-1969, 205 min
Genre: Biografie
Regie: Andrej Tarkowskij
Drehbuch: Andrej Michalkow-Kontschalowski, Andrej Tarkowskij
Verleih: FREUNDE DER DEUTSCHEN KINEMATHEK
Darsteller: Anatolij Solonizyn, Iwan Lapikow

IMDB

Vorführungen

Filter
Multiplexe anzeigen

Andrej Rubljow

UdSSR 1966-1969 | Biografie | R: Andrej Tarkowskij

Porträt des Ikonenmalers Rubljow und seiner Zeit. Der Film beschreibt den Reifeprozess des Künstlers in der Umbruchphase des frühen 15. Jahrhunderts.

Vorführungen

Babylon

18.02. – Mo

19:30

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.