Entfernung über GPS
ab PLZ

1 Berlin-Harlem

Ein in West-Berlin stationierter Schwarzer quittiert seinen Dienst in der US-Armee und zieht zu seiner (weißen) Freundin, die bereits ein kleines Kind von einem anderen Dunkelhäutigen hat. Nach einem Streit mit ihrer Familie entzweit er sich auch mit ihr. Er findet zwar eine Arbeit und neue Wohnmöglichkeiten, begegnet aber weiterhin immer wieder Rassismus, welcher sich auch in sexueller Zudringlichkeit äußert.

Mehr

“Wie unsere vorherigen Filme entstand auch „1 Berlin-Harlem“ ohne ausgearbeitetes Drehbuch. Hier hatte es zwar eins gegeben, wegen der Filmförderung – fünfzigtausend Mark vom Kuratorium Junger Deutscher Film –, aber das einzige Exemplar hat Zobus bei einer Kneipentour irgendwo liegenlassen, und wir haben dann wieder improvisiert.” (Lambert)

Bundesplatz Kino

Details

Deutschland 1974, 100 min
Sprache: Deutsch
Genre: Drama, Krimi
Regie: Lothar Lambert, Wolfram Zobus
Drehbuch: Lothar Lambert, Wolfram Zobus
Kamera: Reza Dabui, Skip Norman
Musik: Bob Burrows, Jan Berger
Darsteller: Conrad Jennings, Ingrid Caven, Brigitte Mira, Ortrud Beginnen, Rainer Werner Fassbinder

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.