Entfernung über GPS
ab PLZ

News

Das neue Heft ist da!

INDIEKINO BERLIN Magazin #70 & INDIEKINO MAG #09, September/Oktober 2020

Ein Blick auf den Kinoherbst offenbart, dass sich da doch, ganz langsam, weltweit und auch in Deutschland, etwas bewegt in Sachen Diversität im Kino. Faraz Shariat’s FUTUR DREI bricht die Dichotomie von Deutsch und Nicht-Deutsch auf und erzählt sehr selbstbewusst von facettenreichen Identitäten. In Armando Iannucis Neuverfilmung von DAVID COPPERFIELD sind die Protagonist:innen divers besetzt, ohne dass sich der Film dafür erst groß historische Rechtfertigungen einfallen ließe. So ist die versnobte Adlige Schwarz, der Anwalt hat einen asiatischen Hintergrund, und David wird von Dev Patel gespielt. Auch DIE MISSWAHL über die feministischen Proteste gegen die Misswahlen 1970 bemüht sich zumindest um Intersektionalität und widmet einen Handlungsstrand den Miss World of color, für die die Teilnahme Fortschritt bedeutet.

Zur Online-Ausgabe und zum Magazin als PDF geht es hier.