Magazin für unabhängiges Kino

Open-Air Kino in der Stasi-Zentrale - Campus für Demokratie

Mein Kino

Jedes Jahr im August wird der Innenhof der Stasi-Zentrale. Campus für Demokratie zur Open-Air-Spielstätte: Das Campus-Kino präsentiert vier Wochen lang Filme zur DDR-Geschichte. Alle Filme sind nach 1989 produziert und verhandeln Themen wie Repression, Revolution oder Aufarbeitung. Am historischen Ort, vor der Kulisse des ehemaligen Dienstsitzes von Stasi-Minister Mielke lässt sich zur Aktualität der Vergangenheit ins Gespräch kommen. Die abendliche Vorführung startet mit Kurzfilmen oder Material aus dem Bundesarchiv - Stasi-Unterlagen- Archiv. Nach den Filmvorführungen finden Podiumsgespräche mit Filmschaffenden, Fachleuten sowie Zeitzeuginnen und Zeitzeugen statt. Begleitend gibt es ein vielfältiges Rahmenprogramm mit Ausstellungen und Führungen. Der Eintritt zum Campus-Kino ist frei.

Ausstattung: Freiluftkino, behindertenzugänglich, Dolby Stereo

Open-Air Kino in der Stasi-Zentrale - Campus für Demokratie
Lichtenberg

Normannenstraße 21A
10365 Berlin
www.bstu.de/ueber-uns/aktuelles/detail/campus-kino/

Vorführungen

Vorführungen

Keine Programmdaten vorhanden.

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.