Magazin für unabhängiges Kino
Filmwecker
Filmnotiz

Neue Notiz

Zerrissene Umarmungen

Harry lebt als Drehbuchautor in Madrid. Bevor er durch einen Autounfall erblindet ist, war er erfolgreich als Regisseur tätig. Als ein gewisser Ray X bei Harry vorstellig wird, kommt ihm der junge Mann seltsam bekannt vor.

Mehr

Schon beim Casting für seinen Film "Frauen und Koffer" verliebt sich der junge Regisseur Mateo Blanco (Lluís Homar) leidenschaftlich in die wunderschöne Hauptdarstellerin Lena (Penélope Cruz). Eine gefährliche Leidenschaft, denn Lena ist mit dem wesentlich älteren Finanztycoon Ernesto Martel (José Luis Gómez) liiert, der nicht nur den Film produziert, sondern auch jeden ihrer Schritte argwöhnisch überwachen lässt. Und auch Mateos treue Produktionsleiterin Judit (Blanca Portillo) reagiert eifersüchtig. Die Lage spitzt sich bei den Dreharbeiten immer weiter zu und gipfelt in einem tragischen Autounfall. 14 Jahre später führt Mateo, der seit dem Unfall blind ist, unter neuer Identität ein ruhiges Leben als Autor – bis ihn die Vergangenheit wieder einholt und die Ereignisse erneut eine dramatische Wendung nehmen.

Details

Originaltitel: Los abrazos rotos
E 2009, 127 min
Genre: Drama, Thriller
Regie: Pedro Almodovar
Drehbuch: Pedro Almodovar
Verleih: TOBIS
Darsteller: Blanca Portillo, Lola Duenas, Penelope Cruz
FSK: 12
Kinostart: 06.08.2009

Website
IMDB

Vorführungen

Keine Programmdaten vorhanden.

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.