Entfernung über GPS
ab PLZ

X-Men: Apocalypse

Apocalypse ist unsterblich und unbesiegbar. Nach Tausenden von Jahren erwacht, ist er von der irdischen Realität gar nicht angetan und rekrutiert einen Trupp mächtiger Mutanten, unter ihnen Magneto, um eine neue zu erschaffen.

Mehr

Seit Anbeginn der Menschheit wurde er als Gott verehrt: Apocalypse, der erste und mächtigste Mutant des Marvel X-Men Universums, vereint die Kräfte vieler verschiedener Mutanten und ist dadurch unsterblich und unbesiegbar. Nachdem Apocalypse nach tausenden von Jahren erwacht, ist er desillusioniert von der Entwicklung der Welt und rekrutiert ein Team von mächtigen Mutanten - unter ihnen der entmutigte Magneto (Michael Fassbender) - um die Menschheit zu reinigen, eine neue Weltordnung zu erschaffen und über alles zu herrschen. Als das Schicksal der Erde in der Schwebe ist, muss Raven (Jennifer Lawrence) mit Hilfe von Prof. X (James McAvoy) ein Team junger Mutanten anführen, um ihren größten Erzfeind aufzuhalten und die Auslöschung der Menschheit zu verhindern.

Details

USA 2016, 145 min
Genre: Action, Fantasy, Science-Fiction
Regie: Bryan Singer
Drehbuch: Bryan Singer, Simon Kinberg
Verleih: Fox
Darsteller: Jennifer Lawrence, Michael Fassbender, James McAvoy
FSK: 12
Kinostart: 19.05.2016

Website
IMDB

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.