Entfernung über GPS
ab PLZ

Wenn wir erst tanzen

Die Stadt Hoyerswerda steht als Sinnbild für die untergegangene DDR. Alles, was diesen Ort ausmachte, schluckte die Wende. Zurück blieben Menschen ohne Marktwert. Ein Tanzprojekt hilft, mit der Scham zu leben.

Mehr

Die Stadt Hoyerswerda steht als Sinnbild für die untergegangene DDR. Alles, was diesen Ort ausmachte, schluckte die Wende. Zurück blieben Menschen ohne Marktwert. Ein bürgernahes Tanzprojekt hilft, mit der Scham zu leben. Ein sensibel choreografierter, empathischer Film.

Details

D 2018, 93 min
Genre: Dokumentarfilm
Regie: Olaf Winkler
Verleih: Unbekannt

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.