Entfernung über GPS
ab PLZ

Welcome to Chechnya

Mehr

WELCOME TO CHECHNYA begleitet eine Gruppe russischer Aktivist*innen, die alles riskieren, um Lesben und Schwulen die Flucht aus Tschetschenien zu ermöglichen. Seit 2017 führt der tyrannische Führer Tschetscheniens, Ramsan Kadyrow, eine Operation zur „Reinigung" von LGBTQ-Tschetschen*innen durch. Er beaufsichtigt eine von der Regierung gesteuerte Kampagne, um sie zu inhaftieren, zu foltern und hinzurichten. Ohne Hilfe vom Kreml und nur schwacher globaler Beachtung, nehmen die Aktivist*innen die Sache selbst in die Hand. David France zeigt auf bemerkenswerte Weise, wie eine außergewöhnliche Gruppe von Menschen versucht, gegen Gräueltaten vorzugehen.
(Human Rights Filmfestival)

Details

USA 2020, 107 min
Genre: Dokumentarfilm
Regie: David France
Verleih: Unbekannt

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

Filter
Multiplexe anzeigen

Welcome to Chechnya

USA 2020 | Dokumentarfilm | R: David France

Vorführungen

Atelier Gardens Frischluftkino @ BUFA

25.09. – Sa

OmeU18:00

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.