Entfernung über GPS
ab PLZ

Walchensee Forever

Fünf Frauen-Generationen

Ihr Dokumentarfilm über die eigene Familie führt Janna Ji Wonders von Bayern in die USA, in die Kommune von Rainer Langhans und wieder zurück an den Walchensee.

Mehr

Der Walchensee, einer der tiefsten Alpenseen Deutschlands, liegt südlich von München und bildet den Schauplatz einer außergewöhnlichen Familiengeschichte, die vor allem Frauen schreiben. Sie beginnt mit der stolzen Urgroßmutter Apa, die nach dem Tod einer Tochter mit ihrem Mann ein Ausflugscafé am Walchensee eröffnet. Großmutter Norma führt das Café letztlich allein weiter, um sich nicht von einem Mann abhängig machen zu müssen, und wird 104 Jahre alt. Normas Tochter Anna, eine Fotografin, reist mit ihrer Schwester Frauke in den 60ern mit Hackbrett und Gitarre durch die USA und Mexiko, lebt in indischen Ashrams und begründet später den „Harem“ um Rainer Langhans mit. Annas Tochter, Regisseurin und Drehbuchautorin Johanna alias Janna Ji Wonders, wird in einem Hippieort in Kalifornien geboren und dreht von klein auf Videos, in denen sie Familienmitgliedern Fragen stellt. Collagenhaft stellt sie in WALCHENSEE FOREVER alte und neue Filmaufnahmen, Fotos, Briefe, Tagebucheinträge und Zeitungsartikel zur fünf Generationen und ein Jahrhundert umspannenden Chronik ihrer Familie, einer bewegenden filmischen Zeitreise, zusammen. Vor der Kamera erinnern sich Norma und Anna Werner, Rainer Langhans und die 2017 verstorbene Jutta Winkelmann etwa an Frauke Werner, deren frühen Tod und die Anfänge des „Harems“.
Wonders entfaltet die Lebensentwürfe der Frauen ihrer Familie vor dem Hintergrund der Zeitgeschichte und beleuchtet so fast beiläufig, wie sich die Rolle der Frau und das Verständnis von Familie und Heimat im Laufe der Jahrzehnte verändern. Der titelgebende Walchensee dient dabei immer wieder als Ruhepol für die im Film porträtierten, sehr verschiedenen Frauen. Während der Dreharbeiten wird die Regisseurin selbst Mutter einer Tochter – die Geschichte der Frauen vom Walchensee geht weiter.

Stefanie Borowsky

Details

Deutschland 2020, 110 min
Genre: Dokumentarfilm
Regie: Janna Ji Wonders
Drehbuch: Janna Ji Wonders, Nico Woche
Kamera: Janna Ji Wonders, Sven Zellner, Anna Werner
Schnitt: Anja Pohl
Musik: Markus Acher, Cico Beck
Verleih: farbfilm Verleih
FSK: 6
Kinostart: 21.10.2021

Website
IMDB

Vorführungen

Vorführungen

Filter
Multiplexe anzeigen

Walchensee Forever

Deutschland 2020 | Dokumentarfilm | R: Janna Ji Wonders | FSK: 6

Ihr Dokumentarfilm über die eigene Familie führt Janna Ji Wonders von Bayern in die USA, in die Kommune von Rainer Langhans und wieder zurück an den Walchensee.

Vorführungen

Bundesplatz-Kino

HEUTE

15:30

Il Kino

HEUTE

TicketsTickets kaufen OmeU19:30

30.11. – Di

TicketsTickets kaufen OmeU15:30

01.12. – Mi

TicketsKartenreservierung: https://www.kinoheld.de/Kino-Berlin/IL%20Kino OmeU11:00

Moviemento

HEUTE

19:00

30.11. – Di

19:00

01.12. – Mi

18:30

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.