Entfernung über GPS
ab PLZ

Vier zauberhafte Schwestern

Als Sky am Morgen ihres neunten Geburtstags aufwacht, kann sie ihre Kuscheltiere fliegen lassen. Ihre drei größeren Schwestern haben ebenfalls magische Fähigkeiten entfaltet. Jede der Vier kann ein Element beherrschen - Feuer, Erde, Wasser und Luft.

Mehr

Auf den ersten Blick sind Flame, Marina, Flora und Sky vier ganz normale Schwestern. Das Quartett ist unfassbar musikalisch und als "Sista Magic" die große Hoffnung beim Gesangswettbewerb ihrer Schule. Doch die Mädchen eint ein Geheimnis: Alle vier verfügen über magische Fähigkeiten – jede von ihnen kann ein Element beherrschen – Feuer, Erde, Wasser und Luft. Als sie im Keller des alten Schlosses, in dem sie leben, die geheimnisvolle Elbenstaub-Quelle entdecken und durch ihre magischen Kräfte wieder öffnen und zum "Sprudeln" bringen, rufen sie nichtsahnend die böse Glenda auf den Plan: Sie will die Kraft der Quelle, mit deren Hilfe man alle vier Elemente und somit die Welt beherrschen kann, an sich reißen. Viel Zeit bleibt den zauberhaften Schwestern nicht, um gemeinsam Glendas teuflischen Plan zu vereiteln und ihr Zuhause und vielleicht auch die ganze Welt zu retten.

Details

Originaltitel: 4 zauberhafte Schwestern – Sprite Sisters
Deutschland 2020, 97 min
Genre: Fantasy, Familienfilm, Abenteuer
Regie: Sven Unterwaldt Jr.
Drehbuch: Gerrit Hermans, Hortense Ullrich
Kamera: Marcus Kanter
Schnitt: Zaz Montana
Musik: Anne Kathrin Dern
Verleih: The Walt Disney Company
Darsteller: Katja Riemann, Stilian Keli, Doris Schretzmayer, Anna Thalbach, Penelope Frego
FSK: oA
Kinostart: 09.01.2020

Website
IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.