Entfernung über GPS
ab PLZ

Vers la tendresse

Vier Stimmen, vier Geschichten offenbaren ohne Umschweife die Komplexität von Liebesbeziehungen und Männlichkeit in der Banlieue. Alice Diop ist auf junge Männer zugegangen, um sie über sich erzählen zu lassen, und vor allem über ihre intimen Gefühle.

Mehr

Aufgewachsen in derselben Pariser Banlieue, zwischen Wohnsilos und Gentrifikation, sind ihre Wege in Sachen Liebesleben jedoch so divers wie die vier Persönlichkeiten selbst. Vier kurze Geschichten einer umwerfenden Transparenz, getragen von Stimmen, die im Intimen aufgenommen wurden und beim Thema Sexualität junger Männer viel zu oft ausgeblendet bleiben.

africavenir.org

Details

Frankreich 2015, 36 min
Sprache: Französisch
Genre: Dokumentarfilm
Regie: Alice Diop
Drehbuch: Alice Diop

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.