Entfernung über GPS
ab PLZ

Vergrabene Stimmen

Changierend zwischen Gangsterfilm und Sozialdrama inszeniert Vergrabene Stimmen eine dunkle Kreuzberger Parallelwelt jenseits aller Touristenströme.

Mehr

"Da stehen wir nun, Mitte dreißig, keine Kohle, keine Träume." Nach acht Jahren frisch aus dem Strafvollzug entlassen, findet Kaan schnell wieder Anschluss zu seinen alten, meist kriminellen Freunden. Doch das Leben in Berlin hat sich verändert. Seine Mutter ist gestorben und sein Vater lebt zurückgezogen in der Tristesse seiner beengten Wohnung. Auf der Suche nach einer neuen Existenz streift Kaan durch die graue Stadt seiner Jugend. Als er das Grab seiner Mutter besucht, beobachtet er eine Frau, die etwas in der Erde versteckt...
Mit beängstigender Präzision und einem beeindruckenden Ensemble seziert Numan Acar das Lebensgefühl der Zurückgelassenen, der Desillusionierten und eröffnet einen ungeschönten Blick in die seelischen Abgründe seines Protagonisten.

achtung berlin

Details

Deutschland 2014, 88 min
Sprache: Deutsch
Genre: Drama
Regie: Numan Acar
Drehbuch: Numan Acar
Kamera: Olivier Kolb
Schnitt: Levent Çelebi
Musik: Ali N. Askin
Darsteller: Stipe Erceg, Jockel Tschiersch, Ralph Herforth, Kida Ramadan, Julia Dietze, Rolf Zacher, Tyron Ricketts, Numan Açar, Dirk Borchardt, Katy Karrenbauer

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.