Entfernung über GPS
ab PLZ

Verführung – Die grausame Frau

Ein masochistisch veranlagtes Trio, zwei Frauen und ein Mann, zelebriert lustvoll seine Perversionen und arrangiert bizarre Bühnenshows.

Mehr

Wanda ist eine geheimnisvolle Domina und clevere Geschäftsfrau. Ihr Beruf ist es, grausam zu sein, und ihre Spezialität, ihre Liebhaber in die Falle der Verführung zu locken. In ihrer Galerie im Hamburger Hafen inszeniert Wanda bizarre Bühnenshows für ein zahlendes Publikum. Gregor, ihr sklavischer Bühnenpartner, ist ein romantischer Schwärmer. Justine ist eine naive Unschuld aus Amerika. Als Wandas gelehrige Schülerin begreift sie bald, dass die Verführung ein teuflisch raffiniertes Spiel ist.

Details

BRD 1985, 84 min
Genre: Literaturverfilmung
Regie: Elfi Mikesch, Monika Treut
Drehbuch: Elfi Mikesch, Monika Treut
Verleih: Endfilm
Darsteller: Mechthild Grossmann, Udo Kier, Sheila McLaughlin

IMDB

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.