Entfernung über GPS
ab PLZ

Une histoire d'amour et de desir – A Tale of Love and Desire

Semesterbeginn an der Sorbonne: Ein junger Franzose algerischer Herkunft lernt Farah kennen, eine orientalische Schönheit. In einem Literaturkurs entdecken die Beiden nicht nur die vergessene erotische Literatur, sondern auch ihre eigenen Leidenschaften.

Mehr

Der 18-jährige Ahmed lebt mit seiner algerischen Familie in einem Vorort von Paris. An der Uni begegnet er der lebendigen und lebenshungrigen Farah, die gerade aus Tunesien hierhergezogen ist, um wie er Literatur zu studieren. Ahmed verliebt sich Hals über Kopf. Gemeinsam mit Farah entdeckt er die Welt der erotischen arabischen Poesie, von deren Existenz er vollkommen überrascht ist. Auch von seiner Leidenschaft für Farah ist Ahmed absolut überfordert und so versucht er krampfhaft, sie im Zaum zu halten.
(Favourites Filmfestival)

Details

Originaltitel: Une histoire d'amour et de desir
TN/F 2021, 103 min
Genre: Drama
Regie: Leyla Bouzid
Drehbuch: Leyla Bouzid
Verleih: Unbekannt
Darsteller: Sami Outalbali, Zbeida Belhajamor, Diong-Keba Tacu

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.