Entfernung über GPS
ab PLZ

Three Billboards outside Ebbing, Missouri

Frances McDormand auf Rachefeldzug

In der fiktiven Kleinstadt Ebbing lässt Mildred Hayes (Frances McDormand) drei Werbetafeln mit Sätzen bekleben, die die schlafenden Ermittlungen im Fall ihrer vergewaltigten und ermordeten Tochter wieder in Gang bringen sollen.

Mehr

Die Eröffnungssequenz ist eine Augen- und Ohrenweide: Die titelgebenden, hochbetagten „Billboards“, wie sie völlig verwaist, nebelumschlungen und kaum noch entzifferbar im Nichts des Bundesstaates Missouri ihr Dasein fristen. Unterlegt sind die Tableaus mit einer himmlischen, von der Sopranistin Renée Fleming eingesungenen Version von „The Last Rose of Summer“ nach einem Text des irischen Poeten Thomas Moore. Freilich noch kaum erahnen kann man da, welch feurige Rolle den moribunden Werbetafeln in den kommenden knapp zwei Stunden dieses Films zukommen wird. Der irische Dramatiker und Regisseur Martin McDonagh (7 PSYCHOS) erzählt in seinem dritten Langfilm von einer Mutter (famos: Frances McDormand), deren Tochter auf grausame Weise ihr Leben hat lassen müssen, und die sich jetzt auf einem Rachefeldzug der besonderen Art befindet: Sie mietet die drei Billboards, um so dem Polizeichef des Ortes sein Versagen tagtäglich vor Augen zu führen: Raped While Dying, And Still No Arrests, How Come, Chief Willoughby? Man kann in diesem Film laut lachen (wiewohl einem das Lachen zuweilen im Halse erstirbt) und Tränen verdrücken. Immer wieder muss man an FARGO denken und McDormands epochemachenden Auftritt ebenda. Auch sonst sind die mimischen Leistungen fast durch die Bank lobenswert: Sam Rockwell, Peter – „GAME OF THRONES“ - Dinklage (mit imposantem Schnauzer), Lucas Hedges (aus MANCHESTER BY THE SEA). Der Regisseur schenkt uns tolle Bilder, seine Figuren dürfen sich entwickeln, die suggestive Musik von Carter Burwell tut ein Übriges. Bei den Golden Globes (Anfang Januar) steht THREE BILLBOARDS sechsmal auf der Nominierungsliste, und auch beim Rennen um die diesjährigen Oscars dürfte das so wild verrückte und schwarzhumorige, wie hoch melancholische Kinostück ein Wörtchen mitreden.

Matthias von Viereck

Teilen
Details

Originaltitel: Three Billboards Outside Ebbing, Missouri
USA 2017, 115 min
Genre: Krimi
Regie: Martin McDonagh
Drehbuch: Martin McDonagh
Kamera: Ben Davis
Schnitt: Jon Gregory
Musik: Carter Burwell
Verleih: Twentieth Century Fox
Darsteller: John Hawkes, Peter Dinklage, Frances McDormand, Abbie Cornish, Sam Rockwell, Woody Harrelson, Caleb Landry Jones
FSK: 12
Kinostart: 25.01.2018

Website
IMDB

Vorführungen

Filter

Three Billboards outside Ebbing, Missouri

(Three Billboards Outside Ebbing, Missouri) | USA 2017 | Krimi | R: Array | FSK: 12

In der fiktiven Kleinstadt Ebbing lässt Mildred Hayes (Frances McDormand) drei Werbetafeln mit Sätzen bekleben, die die schlafenden Ermittlungen im Fall ihrer vergewaltigten und ermordeten Tochter wieder in Gang bringen sollen.

Vorführungen

b-ware! ladenkino

HEUTE

TicketsTickets kaufen OmU20:00

22.04. – So

TicketsTickets kaufen OmU20:00

23.04. – Mo

TicketsTickets kaufen OmU20:00

24.04. – Di

TicketsTickets kaufen 20:00

25.04. – Mi

TicketsTickets kaufen OmU20:00

Eiszeit Kino

HEUTE

TicketsTickets kaufen OmU22:30

22.04. – So

TicketsTickets kaufen OmU22:30

23.04. – Mo

TicketsTickets kaufen OmU22:30

24.04. – Di

TicketsTickets kaufen OmU22:30

25.04. – Mi

TicketsTickets kaufen OmU22:30

Hackesche Höfe Kino

HEUTE

TicketsTickets kaufen OmU22:00

22.04. – So

TicketsTickets kaufen OmU22:00

23.04. – Mo

TicketsTickets kaufen OmU22:00

24.04. – Di

TicketsTickets kaufen OmU22:00

25.04. – Mi

TicketsTickets kaufen OmU22:00

Sputnik Kino am Südstern

HEUTE

TicketsTickets kaufen OmU22:30

24.04. – Di

TicketsTickets kaufen 22:30

Tilsiter Lichtspiele

22.04. – So

TicketsKartenreservierung: Tel. 030/4268129 OmU22:00

24.04. – Di

TicketsKartenreservierung: Tel. 030/4268129 OmU22:00

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.