Magazin für unabhängiges Kino
Filmwecker
Filmnotiz

Neue Notiz

This Kind of Hope

Porträt des belarussischen Oppositionellen Andrei Sannikov.

Mehr

Nach dem Zerfall der Sowjetunion ist Andrei Sannikov zunächst als Diplomat für die Abrüstung des nuklearen Materials in Belarus zuständig, bevor er als Oppositioneller zur persona non grata wird. 1997 ruft er die Demokratiebewegung „Charter 97“ mit ins Leben. 2010 kandidiert er für die Präsidentschaft und erhält die meisten Stimmen nach Lukaschenko. Nach einem friedlichen Protest wird er verhaftet und verurteilt, und seit seiner Freilassung engagiert er sich vom Exil aus für ein demokratisches Belarus. Der Dokumentarfilm zeichnet das Porträt des unermüdlichen Politikers.

Details

Deutschland/Schweiz 2023, 82 min
Genre: Dokumentarfilm
Regie: Paweł Siczek
Drehbuch: Paweł Siczek
Kamera: Daniel Samer
Schnitt: Claudio Cea
Verleih: Real Fiction
Kinostart: 01.02.2024

Website
IMDB

Vorführungen

Filter
Multiplexe anzeigen

This Kind of Hope

Deutschland/Schweiz 2023 | Dokumentarfilm | R: Paweł Siczek

Porträt des belarussischen Oppositionellen Andrei Sannikov.

Vorführungen

Prenzlauer Berg

Krokodil

HEUTE

OmU18:15

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.