Magazin für unabhängiges Kino
Filmwecker
Filmnotiz

Neue Notiz

Thelma & Louise

Hausfrau Thelma und Kellnerin Louise haben genug vom öden Alltag: sie wollen ein Wochenende fern jeglicher Zwänge verbringen. Nach einem traumatischen Ereignis werden sie jedoch zu gejagten Kriminellen.

Mehr

Vom tristen Alltagstrott haben sie die Nase voll: Thelma ist es leid, sich vom Ehemann gängeln zu lassen, und die Kellnerin Louise kann sich auch was Besseres vorstellen, als in einem Fastfood-Laden Rührei mit Speck zu servieren. Die beiden brechen zu einem Wochenend-Trip in die Berge auf. Alles ändert sich, als Thelma auf einem Parkplatz überfallen wird.

Details

USA 1991, 129 min
Sprache: Englisch
Genre: Drama, Roadmovie
Regie: Ridley Scott
Drehbuch: Callie Khouri
Kamera: Adrian Biddle
Schnitt: Thom Noble
Musik: Hans Zimmer
Verleih: Capelight Pictures
Darsteller: Susan Sarandon, Geena Davis, Harvey Keitel, Brad Pitt
FSK: 16
Kinostart: 04.07.2024

Website
IMDB

Vorführungen

Filter
Multiplexe anzeigen

Thelma & Louise

USA 1991 | Drama, Roadmovie | R: Ridley Scott | FSK: 16

Hausfrau Thelma und Kellnerin Louise haben genug vom öden Alltag: sie wollen ein Wochenende fern jeglicher Zwänge verbringen. Nach einem traumatischen Ereignis werden sie jedoch zu gejagten Kriminellen.

Vorführungen

Moabit

Filmrauschpalast

HEUTE

TicketsTickets kaufen OmU21:15

23.07. – Di

TicketsTickets kaufen OmU21:00

24.07. – Mi

TicketsTickets kaufen OmU21:15

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.