Magazin für unabhängiges Kino
Filmwecker
Filmnotiz

Neue Notiz

The Year of the Horse

Jim Jarmusch dokumentiert eine Neil Young-Konzerttournee und ergänzt diese durch Archivmaterial aus der Zeit 1976-1986. Er lässt die Songs ausspielen und zeigt damit Respekt vor dem Künstler und seiner Band.

Mehr

Neil Young und Jim Jarmush haben sich während der Dreharbeiten zu DEAD MAN gefunden und wollten ihre Freundschaft mit einem weiteren Film besiegeln. Ergebnis ist ein einzigartiges Tournee-Dokument aus Europa, das auch ältere Aufnahmen einschliesst.

Details

USA 1997, 106 min
Genre: Dokumentarfilm, Musikfilm
Regie: Jim Jarmusch
Drehbuch: Jim Jarmusch
Verleih: Unbekannt
FSK: 6
Kinostart: 26.07.2001

IMDB

Vorführungen

Filter
Multiplexe anzeigen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.