Entfernung über GPS
ab PLZ

Sweet Disaster

Berliner Großstadtmärchen

Die die 40-jährige Frida (Friederike Kempter), Kunsttherapeutin in einer Kita, am Flughafen auf den Piloten Felix (Florian Lukas). Als sie schwanger wird, verhält Felix sich plötzlich seltsam. Buntes Großstadtmärchen.

Mehr

Nach einem Besuch bei ihren Eltern in Finnland trifft die 40-jährige Frida (Friederike Kempter), Kunsttherapeutin in einer Kita, am Flughafen auf den Piloten Felix (Florian Lukas), der sich an der Bar betrinkt, nachdem ihn seine langjährige Freundin für einen Job in Boston verlassen hat. Schnell sieht Frida in Felix die Liebe ihres Lebens. Doch als sie feststellt, dass sie ungeplant schwanger ist, verhält sich Felix plötzlich seltsam. Immer häufiger ist er unterwegs und gesteht Frida schließlich, wieder mit seiner Ex-Freundin zusammen zu sein. Verzweifelt versucht die Risikoschwangere von nun an alles, um ihn zurückzugewinnen. Dabei überschreiten Fridas Aktionen immer mehr Grenzen: Sie verfolgt Felix und schickt seiner Freundin Ultraschallbilder ihres Babys. Als sie sich mit der technisch begabten Yolanda (Lena Urzendowsky), der Tochter einer Nachbarin, anfreundet und mitbekommt, wozu die Drohne der Teenagerin fähig ist, kommen Frida neue Ideen, um Felix zu stalken.

Laura Lehmus inszeniert ihr Langfilmdebüt als unkonventionelles, farbenfrohes Berliner Großstadtmärchen über eine Frau, die um ihre verloren gegangene Traumvorstellung von einer Kleinfamilie trauert – und die trotz ihres übergriffigen Verhaltens immer wieder auf Verständnis trifft und neue Chancen bekommt. In dem fantasievoll ausgestatteten Film fliegen Luftballons in allen Farben durch die Luft, um die Schwangerschaft bekannt zu geben, und ein paar alte Damen, die Frida unterstützen, kündigen sich als schwebende, bunte Wolken an. Die 1972 in Finnland geborene Regisseurin untermalt ihren divers besetzten Film, der bereits auf über 60 Filmfestivals weltweit zu sehen war, u. a. mit Musik des finnischen Rappers Miika Pesso, die sich gut in die positive Grundstimmung des Films einfügt.

Stefanie Borowsky

Details

Deutschland 2021, 90 min
Genre: Drama
Regie: Laura Lehmus
Drehbuch: Ruth Toma
Schnitt: Andreas Menn
Musik: Boris Goltz
Verleih: MFA+
Darsteller: Friederike Kempter, Lena Urzendowsky, Florian Lukas, Mareile Blendl, Lasse Myhr
FSK: oA
Kinostart: 11.08.2022

Website
IMDB

Vorführungen

Vorführungen

Filter
Multiplexe anzeigen

Sweet Disaster

Deutschland 2021 | Drama | R: Laura Lehmus | FSK: oA

Die die 40-jährige Frida (Friederike Kempter), Kunsttherapeutin in einer Kita, am Flughafen auf den Piloten Felix (Florian Lukas). Als sie schwanger wird, verhält Felix sich plötzlich seltsam. Buntes Großstadtmärchen.

Vorführungen

b-ware! ladenkino

10.10. – Mo

TicketsTickets kaufen OmeU13:00

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.