Entfernung über GPS
ab PLZ

Süden – Kagel en Argentina

Mauricio Kagels letzter Besuch in seinem Heimatland Argentinien im Jahre 2006 ist Gegenstand dieser Dokumentation. Mehr noch als der Besuch selbst ist es die konkrete Arbeit Kagels, die den Film interessiert.

Mehr

Der im vergangenen September verstorbene Komponist und Musiker Mauricio Kagel, einer der zentralen Vertreter einer Neuen Musik, verliess noch ehe er 30 war sein Heimatland Argentinien. Er verbrachte sein Leben zum größten Teil in Deutschland und kehrte nur zweimal im Abstand von 35 Jahren in sein Herkunftsland zurück. Kagels letzter Besuch im Jahre 2006 ist Gegenstand dieser Dokumentation. Mehr noch als der Besuch selbst ist es die konkrete Arbeit Kagels, die den Film interessiert. Seine Proben, Einstudierungsarbeit und Verbindung mit einer wunderbar engagierten und neugierigen Musikergeneration Argentiniens.

Details

RA 2008, 67 min
Genre: Dokumentarfilm
Regie: Gaston Solnicki
Drehbuch: Gaston Solnicki
Verleih: Unbekannt

Website
IMDB

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.