Entfernung über GPS
ab PLZ

Stronger

Bauman Strong

Beim Anschlag auf den Boston Marathon 2013, verlor Jeff Bauman beide Unterschenkel und wurde wider Willen zur Symbolfigur für die Widerstandskraft der USA.

Mehr

Als Reaktion auf den 2013 verübten Bombenanschlag auf den Boston-Marathon waberte der erbauliche Slogan "Boston Strong" durch die USA. Das Motto beschwor den erhofften Zusammenhalt der Zivilgesellschaft, die sich von „den Terroristen“ nicht in die Knie zwingen lassen wollte. Zu einer Symbolfigur dieser Stimmung avancierte der 28-jährige Jeff Bauman, dessen Unterschenkel als Folge der Explosionen oberhalb der Knie amputiert wurden. Im Krankenhaus konnte er einen der Täter beschreiben und lieferte den Medien einen Aufhänger, der perfekt zur patriotischen Stimmung passte: Aus "Boston Strong" wurde "Bauman Strong".
Nach Peter Bergs Thriller BOSTON über die Arbeit der Rettungskräfte und die Jagd auf die Attentäter liefert David Gordon Green mit dem besonnenen Charakterdrama STRONGER das stille Gegenstück dazu. Die Geschichte von Jeff Bauman inszeniert Green mit einem genauen Blick für zwischenmenschliche Nuancen. Neben Jake Gyllenhaal (NIGHTCRAWLER) in der Hauptrolle spielt Tatiana Maslany (ORPHAN BLACK) seine aufopferungsvolle Freundin Erin, die vor dem Anschlag eigentlich zum dritten Mal Schluss gemacht hatte, doch Jeff in der Krise beisteht. Erin ist es auch, die sich schützend zwischen Jeff und seine unsensible, versoffene Arbeiterfamilie stellt. Baumans Mutter Patty (Miranda Richardson) genießt den Medienruhm so sehr („Oprah kommt!“), dass sie gar nicht groß mitbekommt, wie sehr ihr Sohn mit seinem Schicksal und - ähnlich wie BILLY LYNN im Film von Ang Lee - mit dem ungewollten Status als Fahnenschwenker hadert. Jeffs Verzweiflung drückt sich teils in Wutausbrüchen aus, dann wieder in sarkastischen Witzen („Du sitzt auf meinen Beinen“). Nach dem gut gelaunten Auftakt, der sich fast nach Romcom anfühlt, entfalten die emotional wuchtigen Momente wie der schmerzhafte erste Verbandswechsel eine umso stärkere Wirkung.

Christian Horn

Teilen
Details

USA 2017, 119 min
Genre: Drama, Biografie
Regie: David Gordon Green
Drehbuch: John Pollono
Kamera: Sean Bobbitt
Schnitt: Dylan Tichenor
Musik: Michael Brook
Verleih: StudioCanal
Darsteller: Jake Gyllenhaal, Tatiana Maslany, Clancy Brown, Miranda Richardson
Kinostart: 19.04.2018

Website
IMDB

Vorführungen

Filter

Stronger

USA 2017 | Drama, Biografie | R: Array

Beim Anschlag auf den Boston Marathon 2013, verlor Jeff Bauman beide Unterschenkel und wurde wider Willen zur Symbolfigur für die Widerstandskraft der USA.

Vorführungen

b-ware! ladenkino

HEUTE

TicketsTickets kaufen OmU19:10

25.04. – Mi

TicketsTickets kaufen 19:10

27.04. – Fr

TicketsTickets kaufen 16:00

28.04. – Sa

TicketsTickets kaufen OmU16:00

29.04. – So

TicketsTickets kaufen OmU16:00

30.04. – Mo

TicketsTickets kaufen OmU16:00

01.05. – Di

TicketsTickets kaufen OmU16:00

02.05. – Mi

TicketsTickets kaufen 16:00

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.