Magazin für unabhängiges Kino
Filmwecker
Filmnotiz

Neue Notiz

Stoppt die Todesfahrt der U-Bahn 123 (1974)

Vier Gangster entführen in New York eine U-Bahn mit Zugpersonal und 17 Geiseln und erpressen eine Million Dollar Lösegeld.

Mehr

Lt. Garber von der New Yorker U-Bahn-Polizei ist mit einem spektakulären Entführungsfall konfrontiert: Vier bewaffnete Gangster haben einen Zug und 17 Menschen in ihre Gewalt gebracht. Sie verlangen 1 Million Dollar Lösegeld innerhalb einer Stunde und drohen, für jede Minute Verzögerung eine Geisel zu erschießen. Als die Forderung erfüllt wird, beginnt erst der wahre Horror. Die Gangster setzen den Zug in Bewegung und lassen ihn führerlos mit Höchsttempo durch die New Yorker U-Bahn-Tunnel rasen.

Details

Originaltitel: The Taking of Pelham 1 2 3
USA 1974, 104 min
Genre: Krimi
Regie: Joseph Sargent
Drehbuch: Peter Stone
Verleih: Unbekannt
Darsteller: Walter Matthau, Robert Shaw, Martin Balsam
FSK: 16

IMDB

Vorführungen

Keine Programmdaten vorhanden.

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.