Entfernung über GPS
ab PLZ

Spasenie – Erlösung: Salvation

Komplettiert mit einer Handvoll philosophisch pointierten Dialogen wird ohne Sprache ein Bild der Verständigung und religiösen Toleranz gezeichnet, ohne in Klischees abzugleiten. Für einen russischen
Regisseur ist dabei der ungewöhnliche Zugang zum Katholizismus bemerkenswert.

Mehr

Die 25-jahrige Nonne Anna verlässt das erste Mal Polen und reist zu einer Partnerkirche in den Himalaya, um dort Gott zu dienen. Unwetterbedingt sitzt sie zwei Tage in einem kleinen Dorf fest, bevor sie ihr Ziel erreichen kann. Nach anfänglichen Schwierigkeiten ergreift Anna die Möglichkeit, allein eine ihr fremde Welt voller Mysterien zu entdecken. Mit einer hervorragenden Kamera lässt Iwan Wyrypajew den Betrachter nah an ihr dran sein.

Filmfestival Cottbus 2015

Details

Originaltitel: Spasenie
Russland 2015, 94 min
Sprache: Russisch
Genre: Drama
Regie: Ivan Vyrypaev
Drehbuch: Ivan Vyrypaev
Darsteller: Polina Grishina, Karolina Gruszka, Cazimir Liske

IMDB

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.