Entfernung über GPS
ab PLZ

Richard III. (1995)

Auch nach dem Ende des englischen Bürgerkriegs zwischen den Geschlechtern derer von York und Lancester kommt das Land nicht zur Ruhe, weil Richard, der jüngste, körperlich wie moralisch verunstaltete York, den Thron besteigen will.

Mehr

Mit einem beachtlichen Staraufgebot und großem visuellen Einfallsreichtum inszenierte Loncraine das blutige Geschehen um den körperlich deformierten, aber charismatischen Richard, Herzog von Gloucester, der nur einen Traum hat: König von England zu werden. Intelligent und intrigant, skrupellos und im wahrsten Sinne des Wortes über Leichen gehend, erreicht der Machtmensch Richard sein Ziel, den Thron von England zu besteigen - und scheitert dennoch.

Details

Originaltitel: Richard III.
GB 1995, 105 min
Genre: Theateradaption
Regie: Richard Loncraine
Drehbuch: Ian McKellen, Richard Loncraine
Verleih: KINOWELT
Darsteller: Ian McKellen, Annette Bening, Jim Broadbent
FSK: 16
Kinostart: 14.03.1996

IMDB

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.