Entfernung über GPS
ab PLZ

Requiem for a Dream

Die Geschichte vierer Menschen, die auf Coney Island kurzzeitig ihr Glück finden, um es auf tragische Weise wieder zu verlieren, erzählt von Träumen, die zu Albträumen mutieren.

Mehr

Vier Personen, kein Happy-End. Drogen zerstören und nichts anderes. Seien es die Diätpillen, von denen Sara nicht mehr loskommt, da sie glaubt, ohne diese keine TV-gerechte Figur zu haben. Oder sei es Heroin, dass sich Saras Sohn Harry spritzt. Zusammen mit seinem Freund Tyrone kommt er dann auf die Idee, selbst ins Geschäft einzusteigen, obwohl gerade in der Stadt ein Drogenkrieg herrscht.

Details

USA 2000, 102 min
Genre: Drama
Regie: Darren Aronofsky
Drehbuch: Hubert Selby jr.
Verleih: HIGHLIGHT FILM
Darsteller: Ellen Burstyn, Jared Leto, Jennifer Connelly
FSK: 16
Kinostart: 03.01.2002

Website
IMDB

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.