Entfernung über GPS
ab PLZ

Pippi geht von Bord

Pippi will mit ihrem Vater nach Taka-Tuka-Land und nicht nur Tommy und Annika stehen Tränen in den Augen.

Mehr

Pippi geht an Bord der "Hoppetosse", so heißt das Schiff ihres Vaters, um mit ihm in die Südsee zum Taka-Tuka-Land zu fahren. Zum Abschied singen alle Kinder im Hafen der kleinen Stadt ein Lied. Aber Annika und Tommy sind traurig - so traurig, daß Pippi es nicht übers Herz bringt, wegzufahren. Sie verläßt das Schiff, setzt sich zusammen mit ihren beiden Freunden auf ihr Pferd und trabt zurück zur Villa Kunterbunt.

Details

Originaltitel: Pippi Langstrump pa de sju Haven
S/BRD 1969, 85 min
Genre: Modernes Märchen
Regie: Olle Hellbom
Drehbuch: Astrid Lindgren
Verleih: JUGENDFILM
Darsteller: Inger Nilsson, Pär Sundberg, Maria Persson
FSK: 6

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

Keine Programmdaten vorhanden.

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.