Entfernung über GPS
ab PLZ

Photograph

Rafi ist Straßenfotograf in Mumbais. Als seine Großmutter endlich eine Verlobte sehen will, schickt er ihr ein kurz zuvor gemachtes Foto einer unbekannten jungen Frau. Als die Großmutter daraufhin ihren Besuch ankündigt, wird es heikel.

Mehr

Rafi (Nawazuddin Siddiqui) ist Straßenfotograf an Mumbais berühmtestem Wahrzeichen, dem "Gate to India". Er fotografiert sorglose Touristen, schüchterne Pärchen und glückliche Familien. Mit seinem Ersparten unterstützt er seine Großmutter, die ihn ständig drängt zu heiraten. Als sie droht, ihre Medikamente abzusetzen, wenn er weiter alleine bleibt, schickt er ihr das Foto einer jungen Frau, das er auf seiner Speicherkarte findet. Kurz darauf teilt sie ihm mit, dass sie sich freut, seine Zukünftige kennen zu lernen. Rafi bleiben nur wenige Tage, um das Mädchen zu finden. Miloni (Sanya Malhotra) ist Vorzeigestudentin und lebt in einem anderen Mumbai als Rafi, nicht dem der Arbeiterklasse sondern dem der aufstrebenden Mittelklasse. Auch dort ist der Heiratsmarkt umkämpft, und Miloni macht sich nicht sehr gut. Als sich die Wege der beiden kreuzen, entwickelt sich eine eigentlich unmögliche Liebesgeschichte, die sich zu einer Reise mitten hinein in Indiens Klassengesellschaft entwickelt. Während Rafi und Miloni zwischen ihren Welten wandeln, bekommen sie eine neue Sicht auf das eigene Leben genau wie auf das Fremde.

Details

Indien 2019, 110 min
Sprache: Hindi
Genre: Drama, Liebesgeschichte
Regie: Ritesh Batra
Drehbuch: Ritesh Batra
Kamera: Tim Gillis, Ben Kutchins
Schnitt: John F. Lyons
Verleih: NFP
Darsteller: Sanya Malhotra, Nawazuddin Siddiqui, Denzil Smith, Akash Sinha, Saharsh Kumar Shukla
FSK: oA
Kinostart: 08.08.2019

Website
IMDB

Vorführungen

Vorführungen

Filter
Multiplexe anzeigen

Photograph

Indien 2019 | Drama, Liebesgeschichte | R: Ritesh Batra | FSK: oA

Rafi ist Straßenfotograf in Mumbais. Als seine Großmutter endlich eine Verlobte sehen will, schickt er ihr ein kurz zuvor gemachtes Foto einer unbekannten jungen Frau. Als die Großmutter daraufhin ihren Besuch ankündigt, wird es heikel.

Vorführungen

Kant Kino

HEUTE

15:30

17:30

20:30

22.08. – Do

17:30

23.08. – Fr

17:30

24.08. – Sa

17:30

25.08. – So

11:00

17:30

26.08. – Mo

17:30

27.08. – Di

17:30

28.08. – Mi

17:30

Rollberg

HEUTE

OmU16:40

Union Filmtheater

HEUTE

10:30

15:30

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.