Entfernung über GPS
ab PLZ

Peropero: Breakdown in Tokyo

Mehr

Sein Spielfilmprojekt ist geplatzt. Stattdessen begleitet Regisseur Lászlo nun die Band seines Sohnes PeroPero auf ihrer Tour durch Japan. Zusammen mit seiner Lebensgefährtin Emma plant er einen Dokumentarfilm über die Berliner Band. In Tokio gelandet, beginnt der Ärger: Die Tourmanagerin Nahoko verliebt sich Hals über Kopf in Lászlo. Er zögert erst, doch die Energie der jungen Frau reißt ihn mit. Als Emma einschreitet, geraten sowohl Lászlos Leben als auch das Filmprojekt in Schieflage. Durch seinen fast dokumentarischen Stil durchbricht BREAKDOWN IN TOKIO auf spielerische Weise die Grenze zwischen Realität und Fiktion.

https://achtungberlin.de/wettbewerb/spielfilme/breakdown-in-tokyo/

Teilen
Details

D/J 2017, 84 min
Genre: Drama, Komödie, Musikfilm
Regie: Zoltan Paul
Darsteller: Zoltan Paul

IMDB

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.