Entfernung über GPS
ab PLZ

Nihayat saida – Happily Ever After

Mehr

Inmitten der politischen Unruhen des »Arabischen Frühlings« verliebt sich die Filmemacherin Nada in Ayman. Als Ayman aufgrund der sich verschlechternden sozialen und politischen Lage das Land verlassen will, ist Nada verunsichert. Kann sie ihn zum Bleiben bewegen? Selbst mitgehen? Offen stellt Nada sich ihren Ängsten und Zweifeln und versucht, an ihrer Liebe und der Hoffnung für ihr Land festzuhalten. Der intime Dokumentarfilm zeigt die Verunsicherung einer ganzen Generation junger Ägypter, die unter dem politischen Vermächtnis ihrer Elterngeneration leiden und doch ihre Gegenwart selbst gestalten wollen.

http://www.alfilm.de/program/happily-ever-after/

Details

Originaltitel: Nihayat saida
ET 2016, 71 min
Genre: Dokumentarfilm
Regie: Ayman El Amir, Nada Riyadh
Drehbuch: Ayman El Amir, Nada Riyadh

IMDB

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.