Entfernung über GPS
ab PLZ

Night Raiders (2021)

Mehr

In einer postapokalyptischen Zukunft in einem vom Militär kontrollierten Nordamerika gelten Kinder als staatlicher Besitz. Sie werden von ihren Eltern getrennt und in Internaten zu Kämpfer*innen ausgebildet, die das Regime unterstützen sollen. Niska, die zum indigenen Volk der Cree gehört, hat sich mit ihrer naturverbundenen elfjährigen Tochter Waseese im Wald versteckt, um den stetig umherschwärmenden Sicherheitsdrohnen zu entkommen. Niskas Freundin Roberta hat vor Jahren einen Sohn an das Regime verloren. Als Waseese nach einer schweren Verletzung entdeckt und interniert wird, schließt Niska sich einer First-Nations-Untergrundorganisation an, die die entführten Kinder zurückholen.
(Berlinale)

Details

Originaltitel: Night Raiders
CDN/NZ 2021, 97 min
Regie: Danis Goulet
Darsteller: Elle-Maija Tailfeathers, Brooklyn Letexier-Hart, Alex Tarrant

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.