Entfernung über GPS
ab PLZ

Nicht ohne Eltern

Vor der Haustür des älteren französischen Ehepaars Prioux steht plötzlich ein mitteljunger Mann, der Patrick heißt, sich aber „Momo“ nennt, und behauptet, deren Sohn zu sein.

Mehr

Vor der Haustür des älteren französischen Ehepaars Prioux steht plötzlich ein mitteljunger Mann, der Patrick heißt, sich aber „Momo“ nennt, und behauptet, deren Sohn zu sein. Allerdings wissen die angeblichen Eltern genau, dass sie nie Kinder hatten. Oder könnte da doch etwas gewesen sein? Bald sitzt Momo am „elterlichen“ Abendbrottisch, lässt es sich gut gehen und plant ein Treffen seiner Eltern mit seiner Braut. Französische Komödie mit Christian Clavert (MONSIEUR CLAUDE).

Details

Originaltitel: Momo
Frankreich 2017, 85 min
Genre: Komödie
Regie: Vincent Lobelle, Sébastien Thiery
Drehbuch: Sébastien Thiery
Kamera: Jean-Paul Agostini
Musik: Maxim Desprez
Verleih: Concorde Filmverleih
Darsteller: Christian Clavier, Sébastien Thiery, Albert Jeunehomme, Catherine Frot, Pascale Arbillot
FSK: 12
Kinostart: 21.06.2018

Website
IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.