Entfernung über GPS
ab PLZ

Neben der Zeit

Mehr

Sophie ist das schönste Mädchen einer kleinen Stadt. Viele Männer begehren sie, doch sie läßt keinen an sich heran. Zurückgezogen lebt sie mit ihrer Mutter und ihrem älteren Bruder in einer seltsamen Harmonie, die von Liebe und gegenseitiger Abhängigkeit geprägt ist. Der Bahnhof, wo Sophie arbeitet, wird geschlossen und damit verschwindet auch die Bahnhofskneipe. Sophies einzige Freundin, die Kellnerin dieser Kneipe, verläßt die Stadt für immer.

Details

D 1995, 107 min
Genre: Liebesgeschichte
Regie: Andreas Kleinert
Drehbuch: Andreas Kleinert
Verleih: BASIS
Darsteller: Rosel Zech, Julia Jäger, Sylvester Groth
FSK: 12
Kinostart: 26.09.1996

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

Keine Programmdaten vorhanden.

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.