Entfernung über GPS
ab PLZ

Ne bom vec luzerk – Ich werde keine Loserin mehr sein

Mehr

Spela studierte Kunstgeschichte und hatte noch nie einen festen Job. Im Gegensatz zu ihren beiden besten Freundinnen, die vor Jahren aus Slowenien ausgezogen sind und nicht mehr zurückkehren möchten, ist sie fest entschlossen, in Ljubljana zu bleiben. Wenn auch ihr langjähriger Freund einen Job im Ausland bekommt, zieht sie wieder zu ihren Eltern und ihrer Oma. Aber Spela möchtet erwachsen werden und die Nabelschnur durchschneiden, anstatt ihr bereits überfälliges Erwachsenenalter noch länger hinauszögern zu müssen

Details

Originaltitel: Ne bom vec luzerk
SVN 2018, 88 min
Genre: Drama
Regie: Ursa Menart
Drehbuch: Ursa Menart
Darsteller: Eva Jesenovec, Ziva Selan, Sasa Pavcek
Kinostart: 28.12.2017

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.