Entfernung über GPS
ab PLZ

Milla Meets Moses

Skurril und warmherzig

Der schräge Humor und die skurril-warmherzigen Charaktere der Liebesgeschichte zwischen der schwer kranken Milla und dem drogensüchtigen Moses wurde auf Filmfestivals von Kritik wie Publikum gefeiert.

Mehr

An Bahnsteig 4 passiert es: Millas schmerzhaftes erstes Zusammentreffen mit Moses. Rücksichtslos rennt der 23-Jährige (Toby Wallace) gegen die Schülerin. Doch Milla (Eliza Scanlen, LITTLE WOMEN) ist fasziniert von Moses, der – wie sich schnell herausstellt – drogensüchtig und auf der Suche nach einer Bleibe ist. Als Moses sie um Geld anbettelt, will Milla ihm 50 Dollar geben, allerdings nur, wenn er ihr die Haare schneidet – für den Sohn einer Hundefriseurin kein Problem. Ab jetzt könnte sich eine reguläre Coming-of-Age-Liebesgeschichte entwickeln, wenn da nicht Millas Krankheit wäre. Die 16-jährige leidet an Krebs und macht eine Chemotherapie. Millas Eltern, der leicht verschrobene Psychiater Henry (Ben Mendelsohn) und die aufgedrehte ehemalige Konzertpianistin Anna (Essie Davis), die ihre Psychopharmaka ein bisschen zu wild mixt, sind wenig begeistert von Moses, der es auf jegliche Tabletten abgesehen hat – und dafür sogar ins Haus der Familie einbricht und Anna mit einer Fleischgabel bedroht. Doch als es Milla gesundheitlich immer schlechter geht, fassen ihre Eltern verzweifelt einen Plan: Sie lassen Millas Freund Moses in ihr Haus einziehen.
In ihrem auf zahlreichen internationalen Festivals, u.a. bei den Filmfestspielen von Venedig 2019, gefeierten und mit Preisen überhäuften Spielfilmdebüt MILLA MEETS MOSES bricht die australische Regisseurin Shannon Murphy mit den Erwartungen an Filmdramen über schwer kranke Teenager:innen. Murphy inszeniert ihren Film in bunten Farben, mit schrägem Humor und skurril-warmherzigen Charakteren. Drehbuchautorin Rita Kalnejais deutet vieles nur an, umschifft Floskeln und Klischees. Betitelte Episoden unterschiedlicher Länge fügen sich zu Millas Geschichte zusammen, die gerade durch die unkonventionelle Art der Inszenierung berührt.

Stefanie Borowsky

Details

Originaltitel: Babyteeth
Australien 2019, 120 min
Genre: Drama, Komödie
Regie: Shannon Murphy
Drehbuch: Rita Kalnejais
Kamera: Andrew Commis
Schnitt: Stephen Evans
Musik: Amanda Brown
Verleih: X Verleih/Warner Bros.
Darsteller: Eliza Scanlen, Toby Wallace, Emily Barclay, Eugene Gilfedder, Essie Davis, Ben Mendelsohn
FSK: 12
Kinostart: 08.10.2020

Website
IMDB

Vorführungen

Vorführungen

Filter
Multiplexe anzeigen

Milla Meets Moses

(Babyteeth) | Australien 2019 | Drama, Komödie | R: Shannon Murphy | FSK: 12

Der schräge Humor und die skurril-warmherzigen Charaktere der Liebesgeschichte zwischen der schwer kranken Milla und dem drogensüchtigen Moses wurde auf Filmfestivals von Kritik wie Publikum gefeiert.

Vorführungen

Babylon Kreuzberg

HEUTE

OmU18:40

25.10. – So

OmU18:40

26.10. – Mo

OmU18:40

27.10. – Di

OmU18:40

28.10. – Mi

OmU18:40

Delphi LUX

HEUTE

OmU18:45

OmU21:30

25.10. – So

OmU18:45

OmU21:30

26.10. – Mo

OmU18:45

OmU21:30

27.10. – Di

OmU18:45

OmU21:30

28.10. – Mi

OmU18:45

OmU21:30

Filmtheater am Friedrichshain

HEUTE

OmU21:10

25.10. – So

OmU21:10

26.10. – Mo

OmU21:10

27.10. – Di

OmU21:10

28.10. – Mi

OmU21:10

Hackesche Höfe Kino

HEUTE

TicketsTickets kaufen OmU16:15

TicketsTickets kaufen OmU18:45

25.10. – So

TicketsTickets kaufen OmU16:15

TicketsTickets kaufen OmU18:45

26.10. – Mo

TicketsTickets kaufen OmU16:15

TicketsTickets kaufen OmU18:45

27.10. – Di

TicketsTickets kaufen OmU16:15

TicketsTickets kaufen OmU18:45

28.10. – Mi

TicketsTickets kaufen OmU16:15

TicketsTickets kaufen OmU18:45

Il Kino

HEUTE

TicketsTickets kaufen 16:50

25.10. – So

TicketsTickets kaufen 14:10

26.10. – Mo

TicketsTickets kaufen 12:40

28.10. – Mi

TicketsTickets kaufen 14:30

Kant Kino

HEUTE

19:45

25.10. – So

19:45

26.10. – Mo

19:45

27.10. – Di

19:45

28.10. – Mi

19:45

Moviemento

HEUTE

OmU16:45

25.10. – So

OmU16:30

26.10. – Mo

OmU21:00

27.10. – Di

OmU21:30

28.10. – Mi

OmU21:00

Passage

HEUTE

OmU21:15

25.10. – So

OmU21:15

26.10. – Mo

OmU21:15

27.10. – Di

OmU21:15

28.10. – Mi

OmU21:15

Sputnik Kino am Südstern

HEUTE

TicketsTickets kaufen OmU18:30

25.10. – So

TicketsTickets kaufen OmU19:15

26.10. – Mo

TicketsTickets kaufen OmU16:30

27.10. – Di

TicketsTickets kaufen OmU19:00

28.10. – Mi

TicketsTickets kaufen OmU19:00

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.