Entfernung über GPS
ab PLZ

Menschliches Versagen

Was man beschönigend "Arisierung" nennt, war in Wahrheit einer der größten Raubzüge des 20. Jahrhunderts. Nicht die Gestapo war es, die in jüdische Wohnungen eindrang, und den gesamten Besitz zu beschlagnahmen: Es waren deutsche Finanzbeamte.

Mehr

Was man beschönigend die "Arisierung" nennt, war in Wahrheit einer der größten Raubzüge des 20. Jahrhunderts, begangen an einem Teil der eigenen Bevölkerung. Nicht die Gestapo war es, die in jüdische Wohnungen eindrang, und den gesamten Besitz zu beschlagnahmen: Es waren deutsche Finanzbeamte. Denn große Vermögen gingen an die Finanzbehörden, Kleines über "Versteigerungen aus nicht-arischem Besitz" an die lieben Nachbarn.

Details

D 2008, 91 min
Genre: Dokumentarfilm
Regie: Michael Verhoeven
Drehbuch: Michael Verhoeven, Luise Lindermair
Verleih: Unbekannt
FSK: 6

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

Keine Programmdaten vorhanden.

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.