Entfernung über GPS
ab PLZ

Mein kleines Kind

Der Film von Katja Baumgarten dokumentiert ihre Entscheidung, ihr Kind nicht abzutreiben, sondern zu gebären und sein anschließendes Sterben zu begleiten.

Mehr

Durch eine Ultraschalluntersuchung erfährt Katja Baumgarten in der Mitte ihrer Schwangerschaft, dass ihr ungeborenes Kind mit schweren Entwicklungsstörungen nicht lange lebensfähig ist. Ihr wird eine dramatische Entscheidung abgefordert: Sie hat zu wählen, ob ihr Kind in den kommenden Tagen durch eine "sofortige Beendigung der Schwangerschaft" zu sterben hat oder ob es nach seiner natürlichen, zeitgerechten Geburt auf einer Kinderintensivstation im Krankenhaus sein kurzes Leben verbringen wird.

Details

D 2002, 88 min
Genre: Dokumentarfilm
Regie: Katja Baumgarten
Verleih: Unbekannt
FSK: 12
Kinostart: 10.04.2003

Website
IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.