Entfernung über GPS
ab PLZ

Madame Courage

Mehr

Ein kühles, realistisches Portrait einer verlorenen Jugend Algeriens, geprägt von Armut, Gewalt, Drogen und Arbeitslosigkeit: Der ziellose Omar finanziert sich durch Kleindiebstähle und Straßenraub in der Küstenstadt Mostaganem. Seine alleinerziehende Mutter traktiert ihn mit Gewaltausbrüchen, die Schwester prostituiert sich, und Omar leidet an seiner eigenen Handlungsunfähigkeit. Regelmäßig betäubt er sich mit »Madame Courage«, einer synthetischen Droge, die den Jugendlichen das Gefühl verleiht, unbezwingbar zu sein. Erst als er bei einem seiner Raubzüge auf das junge Mädchen Selma trifft, keimt in ihm ein Hoffnungsschimmer auf. Allouache greift die Widersprüche einer erodierenden Gesellschaft auf, die von Männern die Erfüllung traditioneller Normen und Rollen erwartet, ihnen aber keine Entfaltungsräume bieten kann.

http://www.alfilm.de/program/madame-courage/

Teilen
Details

DZ/F 2015, 90 min
Genre: Drama
Regie: Merzak Allouache
Drehbuch: Merzak Allouache
Darsteller: Adlane Djemil, Lamia Bezoiui, Leila Tilmatine

IMDB

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.