Magazin für unabhängiges Kino
Filmwecker
Filmnotiz

Neue Notiz

Living Bach

Weltweit gibt es über 300 Bachchöre und -ensembles, in denen sich Sänger, Musikliebhaber und Hobbymusiker unterschiedlichster Länder, Kulturen, Religionen und Lebensrealitäten zusammenfinden. Se alle eint eine große Leidenschaft: Johann Sebastian Bach und sein Werk. Der Film spürt diese Enthusiasten auf, reist dabei rund um den Globus und begleitet sie auf dem Weg zum weltweit größten Treffen der Bach-Familie: dem Leipziger Bachfest.

Mehr

Weltweit gibt es über 300 Bachchöre und -ensembles, in denen sich Sänger, Musikliebhaber und Hobbymusiker unterschiedlichster Kulturen, Religionen und Lebensrealitäten zusammenfinden. Ob aus Japan, Malaysia, Australien, Neuseeland, Südafrika, Paraguay, den USA oder der Schweiz, sie alle eint eine große Leidenschaft: Johann Sebastian Bach und sein Werk. Ihre Leben sind untrennbar mit der Musik des weltberühmten deutschen Komponisten verbunden. Der Film spürt diese Enthusiasten auf, reist dabei rund um den Globus, offenbart außergewöhnliche, aufregende und lebensverändernde Beziehungen zu Bachs unvergleichlicher Kunst und begleitet sie auf dem Weg zum weltweit größten Treffen der Bach-Familie – dem Leipziger Bachfest.

Details

Deutschland 2023, 114 min
Genre: Dokumentarfilm, Musikfilm
Regie: Anna Schmidt
Drehbuch: Anna Schmidt
Verleih: Weltkino
FSK: oA
Kinostart: 30.11.2023

Website

Vorführungen

Filter
Multiplexe anzeigen

Living Bach

Deutschland 2023 | Dokumentarfilm, Musikfilm | R: Anna Schmidt | FSK: oA

Weltweit gibt es über 300 Bachchöre und -ensembles, in denen sich Sänger, Musikliebhaber und Hobbymusiker unterschiedlichster Länder, Kulturen, Religionen und Lebensrealitäten zusammenfinden. Se alle eint eine große Leidenschaft: Johann Sebastian Bach und sein Werk. Der Film spürt diese Enthusiasten auf, reist dabei rund um den Globus und begleitet sie auf dem Weg zum weltweit größten Treffen der Bach-Familie: dem Leipziger Bachfest.

Vorführungen

Charlottenburg

Kant Kino

03.03. – So

TicketsKartenreservierung: https://www.yorck.de/kinos/kant-kino 11:00

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.