Entfernung über GPS
ab PLZ

Kler – Klerus

Mehr

Einerseits ist es erstaunlich, dass KLER in Polen der erfolgreichste Film seit Ende des Kommunismus ist. Behandelt er doch eines der für die polnische Identität zentralsten Themen. die katholische Kirche und hat wenig Positives über sie zu sagen. In drei Handlungssträngen werden bei den Dienern des Herrn moralische Vergehen, menschliche Schwächen und weitreichende Intrigen gezeigt, die im krassen Gegensatz zum heiligen-reinen Image steht, das die Kirche nach außen senden will.

Details

PL 2018, 128 min
Sprache: Polnisch mit Englischen Untertiteln
Regie: Wojciech Smarzowski
Kinostart: 28.12.2017

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.