Entfernung über GPS
ab PLZ

Klasse Deutsch

Strenge und Zuneigung

KLASSE DEUTSCH begleitet eine kunterbunt gemischte Eingliederungsklasse und deren engagierte Lehrerin Ute Vecchio.

Mehr

Da ist zum Beispiel Panvera, die sehr ehrgeizig und schlau ist, sich vor allem aber auch im Armdrücken nicht vor den anderen verstecken muss, oder Ferdi, mit 15 Jahren der älteste Schüler in der Klasse, dessen Berufswunsch, Automechaniker zu werden, wegen seiner schulischen Leistungen in weite Ferne rückt. Dann gibt es noch Kujtim, der lieber schwänzt als zu lernen, und seinen Freund Schach, den Clown, dessen ständiges Flirten mit allen und jeder ihm keine Zeit lässt, sich auf die Schulaufgaben zu konzentrieren. Ein kunterbunter Haufen, der zusammengehalten wird durch Ute Vecchio, der Klassenlehrerin, die versucht, innerhalb von zwei Jahren ihren Schüler*innen in der Vorbereitungsklasse Lesen und Schreiben beizubringen, und zwar 5 Stunden am Tag, um sie dann in die Regelschule entlassen zu können. Neben den Kindern ist sie der Mittelpunkt des Films, um ihre Strenge und ihre Zuneigung dreht sich alles.
Inzwischen gibt es viele Dokumentarfilme, die Schulklassen begleiten und beobachten. Als richtungsweisend könnte SEIN UND HABEN von Nicolas Philibert angesehen werden. KLASSE DEUTSCH hat wie dieser wunderbare Momente, so wenn Ute Vecchio an einem schulfreien Tag ganz alleine das Klassenzimmer streicht. Dann entsteht ein traumhafter Augenblick, der gleichzeitig auf ihr bedingungsloses Engagement und auf das Bedürfnis nach Entschleunigung und Ruhe verweist.
Im Gegensatz zu SEIN UND HABEN ist KLASSE DEUTSCH geerdeter. Ein Vorwurf von kitschiger Darstellung einer heilen Welt ließe sich wahrlich nicht aufrechterhalten, was natürlich schon an der um einiges schwierigeren Lage der Schüler*innen abzulesen ist, aber auch an der Entscheidung, den Film in Schwarzweiß zu drehen. In diesem Fall ist das keine cineastische Spielerei, sondern schafft Distanz und läd zu Diskursen ein, im Gegensatz zu Farbfilmen, die eher den naturalistischen Blick betonen.

Michael Schmitz

Details

Originaltitel: German Class
Deutschland 2016 - 2018, 89 min
Sprache: Deutsch
Genre: Dokumentarfilm
Regie: Florian Heinzen-Ziob
Drehbuch: Florian Heinzen-Ziob
Schnitt: Florian Heinzen-Ziob
Musik: Vasyl Humnuytskyy
Verleih: W-Film
FSK: 6
Kinostart: 16.05.2019

Website
IMDB

Vorführungen

Vorführungen

Filter
Multiplexe anzeigen

Klasse Deutsch

(German Class) | Deutschland 2016 - 2018 | Dokumentarfilm | R: Florian Heinzen-Ziob | FSK: 6

KLASSE DEUTSCH begleitet eine kunterbunt gemischte Eingliederungsklasse und deren engagierte Lehrerin Ute Vecchio.

Vorführungen

b-ware! ladenkino

HEUTE

TicketsTickets kaufen OmU12:45

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.