Entfernung über GPS
ab PLZ

Kiss the Cook – So schmeckt das Leben

Carl Casper, Chef de Cuisine eines schicken Restaurants in Los Angeles, kündigt seinen Job und besinnt sich seiner kulinarischen Wurzeln. Er fährt nach Miami, um mit seiner Ex-Frau, seinem Sohn und einem guten Freund einen Imbiss zu eröffnen.

Mehr

Jahrelang war er den Feinschmeckern von Los Angeles zu Diensten – doch jetzt reicht es Gourmetkoch Carl Casper (Jon Favreau): Restaurantbesitzer Riva (Dustin Hoffman) lässt ihm keine kreative Freiheit, seine Ehe mit Inez (Sofía Vergara) ist gescheitert, die Beziehung zu seinem 11-jährigen Sohn Percy (Emjay Anthony) liegt brach, und dann muss er seine Kochkünste auch noch von einem snobistischen Kritiker (Oliver Platt) verreißen lassen. Am Nullpunkt angekommen, besinnt sich der Sternekoch auf seine kulinarischen Wurzeln und kauft in Miami einen heruntergekommenen Imbisswagen um noch einmal neu durchzustarten. Zusammen mit Percy und seinem Sous-Chef Martin (John Leguizamo) begibt er sich auf einen kulinarischen Road Trip durch den amerikanischen Süden und begeistert die Massen mit seiner exotisch-kreativen Küche. Endlich spürt er wieder, was ihn wirklich glücklich macht: Freunde, Familie und die Lust am Kochen.

Details

Originaltitel: Chef
USA 2014, 115 min
Genre: Komödie
Regie: Jon Favreau
Drehbuch: Jon Favreau
Kamera: Kramer Morgenthau
Schnitt: Robert Leighton
Verleih: StudioCanal/Koch Media
Darsteller: Scarlett Johansson, Oliver Platt, Robert Downey Jr., Bobby Cannavale, Dustin Hoffman, John Leguizamo, Garry Shandling, Jon Favreau, Sofía Vergara, Amy Sedaris
FSK: 6
Kinostart: 28.05.2015

Website
IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.